Kerzenlichtessen & Fondueabend
Genießen Sie ein paar schöne, gemütliche Stunden zu zweit oder im Kreise Ihrer Lieben und lassen Sie sich von uns kulinarisch verwöhnen. Dazu a Glas´l Wein oder ein frisch gezapftes Bier und die Seele baumeln lassen. –
In der Zeit von Okt. bis April (ausg. Betriebsruhe der Bergbahn) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, uns auch abends zu einem Menü bei Kerzenschein oder einem Fondue zu besuchen. Diese Abende finden ca. zwei bis sechs Mal im Monat an von uns ausgewählten Terminen statt. Eine Übersicht aller Termine finden Sie auf unserer "Veranstaltungen"-Seite.
22.12.2017, 26.01.2018, 02.02.2018, 23.02.2018, 09.03.2018, 10.03.2018, 16.03.2018, 23.03.2018, 24.03.2018, 12.05.2018, 18.05.2018
Kerzenlichtessen: p. Pers € 69,- (bis Mai '18)
- Bergfahrt mit der Brauneckbergbahn um 18.30 h
- Willkommens-Aperitif auf 1.500 Höhenmetern
- Gedeck mit Brotkörberl
- Kulinarischer Gruß aus der Küche
- Glas´l Wein (Empfehlung)
- Vier-Gang-Menue aus der Felsenkuchl
- Guad-Nacht-Schnapserl
- Talfahrt mit der Brauneckbergbahn um 23 Uhr
Essen bei Kerzenlicht
Kerzenlicht
Atmosphaere
Fondue-Essen
Häufige Fragen
Was mache ich, wenn mir ein Gang des Menüs nicht zusagt?
A: Bitte wenden Sie sich gleich bei der Bestellung des Hauptgangs an eine unserer Bedienungen, wir haben immer eine Alternative für Sie parat. Sollten wir allerdings schon beim Servieren dieses Ganges sein, ist eine Umbestellung unter Umständen nicht oder nur mit Verzögerung möglich.

Wir trinken keinen Alkohol, gibt es eine Alternative?
A: Als Aperitif bieten wir Ihnen immer auch eine alkoholfreie Variante an. Anstelle des Weins können Sie pro Person, die keinen Alkohol trinkt, eine Wasserkaraffe o,5 l bekommen, bitte melden Sie sich diesbezüglich bei der Bedienung.

Muss ich bereits vorab bezahlen?
A: Nein, für die verbindliche Reservierung benötigen wir lediglich Ihre Angaben über Personenzahl und Telefonnummer.

Benötige ich einen Gutschein für die Reservierung?
A: Nein, für die verbindliche Reservierung benötigen wir lediglich Ihre Angaben über Personenzahl und Telefonnummer.

Ich habe einen Gutschein. Was passiert, wenn ich ihn zu Hause vergessen habe?
A: In diesem Fall bitten wir Sie die Rechnung zu bezahlen und uns den Gutschein mit der Angabe des Reservierungsdatum und Ihrer Bankverbindung zuzusenden. Wir erstatten Ihnen dann den Betrag zurück.

Was ziehe ich an? Benötige ich Berg- oder Wanderschuhe?
A: Da sich unser Lokal im Gebäude der Bergstation befindet, geht es direkt aus der Gondel zu uns ins Restaurant rauf, gerne können Sie hierfür auch unseren hauseigenen Lift benutzen.
Ziehen Sie sich so an, wie es Ihnen bequem und einem Menü-Abend entsprechend am wohlsten ist.
Fondue-Abend: p. Pers. € 55,- (bis Mai '18)
- Bergfahrt mit der Brauneckbergbahn um 18.30h
- Willkommens-Aperitif auf 1.500 Höhenmetern
- Gedeck mit Brotkörberl
- Vor Beginn servieren wir eine Suppe
- Fleischfondue mit Brühe und Beilagen
- Dessert oder Käse zum Abschluss
- Guad-Nacht-Schnapserl
- Talfahrt mit der Brauneckbergbahn um 23 h

Wie komme ich zu den Tickets für die Bergbahn?
Antwort: Am Tag der Veranstaltung, für die Sie vorab reserviert haben, werden Sie ab 18.30h von uns am Drehkreuz der Bergbahn (Balkon oben) empfangen. Hier erhalten Sie dann die Fahrkarten von uns.

Ist die Berg- und Talfahrt auch zu anderen Zeiten möglich?
A: Die Bahn wird nur zu den festen Zeiten (18.30 h Bergfahrt/23 h Talfahrt) eingeschaltet. Es ist nicht möglich bereits früher wieder runter zu fahren.

Kann ich bereits am Nachmittag mit der regulären Bahn bis 16.30 h rauffahren?
A: Das ist möglich, Voraussetzung ist allerdings, dass Sie uns am Tag der Veranstaltung darüber telefonisch informieren, damit wir die Karten für die Bergbahn auf Ihren Namen hinterlegen können. Bitte bedenken Sie aber, dass der Einlass in unser Restaurant erst ab 18.45 h möglich ist.

Was gibt es zu Essen?
A: Das Menü ist ein Überraschungs-Menü und kann vorab nicht bekannt gegeben werden. Zum Hauptgang gibt es allerdings zwei Gerichte zur Auswahl. Sollten Sie eine Abneigung oder Allergie gegen ein bestimmtes Lebensmittel haben, lassen Sie es uns am besten schon bei Ihrer Reservierung wissen, damit dies berücksichtigt werden kann.


Der Wetterbericht sagt Sturm an, kann die Veranstaltung trotzdem stattfinden?
A: Das hängt von der Stärke und den Windverhältnissen über dem Brauneck ab. Grundsätzlich gilt: es kann auch bei stärkerem Wind gefahren werden, sollten aber für den Abend orkanartige Böen gemeldet werden, bekommen wir von der Bergbahn bis Mittag Bescheid und müssen gegebenfalls absagen. Da dies ein Fall von Höherer Gewalt ist, auf den wir keinen Einfluß haben, ist es nicht möglich einen Schadensersatzanspruch für Ihre evt. Kosten geltend zu machen.

Hans und Julia Müller · Panoramarestaurant · Brauneck 2 · 83661 Lenggries · Tel.: 0 80 42 / 50 12 50 · E-Mail · Datenschutz